Humac und die Höhle Grapceva spilja

Humac und die Höhle Grapceva spilja

Das verlassene Schäfersdorf Humac liegt 7 Kilometer östlich von Jelsa und zählt sicherlich zu einem der zahlreichen Vergnügen der Insel Hvar. Das Dorf datiert auf das 15. Jahrhundert zurück und wurde ganz verlassen. Viele meinen, dass dieses Dorf das echteste Dorf auf der Insel ist, wegen seiner zauberhaften Atmosphäre, atemberaubender Anblicke aufs Meer und malerischer Ruinen auf Schritt und Tritt.

Zurzeit gibt es im Dorf kein Wasser und keinen Strom, obwohl der Strom versprochen wurde. Trotzdem gibt es eine Menge von Touristen- eine Mischung von Touristen im Sommer sowie die Einheimischen aus dem Dorf Vrisnik, dessen Einwohner Hauptgrundstückeigentümer sind. Humac ist am lebhaftesten am 26. Juni, am Tag des Heiligen Johannes und Pauls, wenn die Inselbewohner sich auf dem Fest im Dorf ansammeln. Dort gibt es ein ausgezeichnetes Restaurant, das die Schlüssel eines kleinen Kirchenmuseum bewahrt. Das Restaurant bietet auch die Möglichkeit des Pferdereitens, die die einzigartige auf der Insel ist, und ist der Ausgangspunkt des Ausflugs zur Höhle „Grapčeva špilja“, montags, mittwochs und samstags um 9 Uhr, von 15. Juni bis 15. September.

Obwohl der Zutritt nicht leicht ist, der Besuch zur Höhle lohnt sich. Die Höhle datiert auf die neolitische Zeit zurück (2, 500 Jahre v. Chr.) und ist eine der ältesten Fundorte in der Region. Es gibt zwei Räume in der Höhle: eine Eingangshalle, ungefähr 13, 5 x 5 Meter groß, und einen größeren Raum ( 23 X 22 Meter ), der von den Höhlenkammern umgegeben wird. Stalaktiten und Stalagmiten, die in der Höhle dominieren, ermöglichen einen spektakulären Anblick, besonders wenn sie mit dem Kerzenlicht umgegeben werden. Die Höhle ist ein Perfektplatz für Nachdenken, besonders wegen ihrer Einsamkeit und Ruhe.

Das ausgezeichnete Archäologische Museum besitzt eine Sammlung der Waffen und Werkzeuge aus dieser Zeit, beispielsweise Flintmesser, Hämmere und Pfeile, Menschen- und Tiergebeine und verschiedene Muschel und Keramik.

Man kann die Höhle montags, mittwochs und samstags vom 15. Juni bis 15 September besuchen und der Ausgangspunkt ist vor dem Restaurant „Humac“ um 9 Uhr.

Wenn Sie die Höhle aus der touristichen Saison besuchen möchten, rufen Sie bitte die Nummer +385 (0)99 577 17 70 an.