Malo Grablje

Malo Grablje

Ein verlassenes Dorf Malo Grablje, ein der zauberhaften Orte auf der Insel, liegt versteckt von den Blicken neben der Haupstraße, die von Vrboska zur Stadt Hvar führt. Es wurde vor einigen Jahrzehnten komplett verlassen, während die Einwohner in Milna auf der Küste umgesiedelt haben. Das ist ein ruhiger Ort, der ideal für einen Spaziergang ist und wo man in der Saison ein ausgezeichnetes Restaurant „Stari Mlin“ finden kann oder auf dem Strand in einem Fischerfest oder im Baden genießen kann.